Pflegeleitbild der Seniorenpension Rosengarten

Im Vordergrund unserer Arbeit steht der Mensch in seinem Lebensabschnitt. Wir bieten in unserer Einrichtung alten und pflegebedürftigen Menschen ein würdiges Zuhause, indem wir es zu unserer Aufgabe gemacht haben, den Bedürfnissen der zu pflegenden Menschen gerecht zu werden. 

 

Wir vertreten gemeinsam die Auffassung, dass der Bewohner im Mittelpunkt aller unserer Bemühungen stehen muss. Seine physischen sowie seine psychischen Defizite stehen im Vordergrund und bedürfen in ausgleichender Art und Weise der Hilfestellung. Nur so können und wollen wir seine Potentiale fördern. 

 

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den alten und pflegebedürftigen Menschen möglichst weitgehend zu helfen. Damit diese Menschen fühlen, dass auch Ihr Leben noch sinnvoll ist und sie in ihrer Person akzeptiert werden. Nur so können wir erreichen, dass sie sich wieder ein Ziel und Inhalt in ihrem Leben setzen und auf diese Weise mit der veränderten Situation fertig werden. Gleichzeitig wird unseren Bewohnern eine ganzheitliche Versorgung von Körper, Seele und Geist geboten, um so zur Linderung der körperlichen und seelischen Probleme beizutragen. 

 

Die ganzheitliche Pflege und Betreuung wird von uns für jeden Bewohner individuell geplant und durch ein Dokumentationssystem unterstützt. Wobei, bei jedem einzelnen Bewohner, Rücksicht auf seine persönlichen Bedürfnisse genommen wird. 

 

Die Biographie jedes einzelnen Bewohners hat für unsere pflegerische sowie sozialtherapeutische Arbeit besondere Priorität. Nur so können wir die Pflege und Betreuung der uns anvertrauten Menschen in Gruppen bezogenen und überschaubaren Einheiten optimal gestalten (Bereichspflege). Der individuelle Grad der Erkrankung wird an dieser Stelle von uns berücksichtigt. 

 

Das Haus soll für unsere Bewohner ein „Zuhause“ werden, in dem sie leben und wohnen und nicht nur therapiert werden. Aus diesem Grunde nehmen wir Rücksicht auf den gewohnten Tagesablauf jedes einzelnen Bewohners. Unsere Arbeitseinteilung der anfallenden Arbeiten (inkl. Essenszeiten) orientiert sich an den Gewohnheiten unserer alten und pflegebedürftigen Bewohner. 

 

Zusammen mit Angehörigen und den behandelnden Ärzten sorgen wir für das Wohlergehen unserer Bewohner. 

 

Die Pflege wird nach Qualitätsstandards ausgerichtet und ist angelehnt an das Pflegemodell von Monika Krohwinkel.

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorenpension Rosengarten

Anrufen

E-Mail